Universitätsstudien zeigen, dass Silberionen gegen SARS-Virus wirksam sind

AgION Technologies, Inc., ein führender Anbieter von technischen antimikrobiellen Lösungen, gab heute bekannt, dass seine Forschungsbemühungen gezeigt haben, dass ionisches Silber während einer von der Universität aus Arizona durchgeführten Laborstudie den menschlichen Coronavirus-Stamm 229E, ein mit SARS in Verbindung stehendes Virus, wirksam deaktiviert.

Die Studie unter der Leitung von C.P. Gerba, Ph.D. und K. R. Bright, Ph.D., hat verschiedene ionische Silber- und Kupfergehalte getestet, um festzustellen, ob sie gegen den menschlichen Coronavirus-Stamm 229E wirksam werden können. Die Forschung zeigte eine signifikante Reduzierung des Virus innerhalb von 1 Stunde (90 Prozent) und reduzierte die Viruskonzentrationen nach 24 Stunden Exposition (99,99 Prozent) unter die Nachweisgrenze.

„Die Forschung zeigt, dass ionisches Silber das Potenzial hat, Viren in relativ kurzer Zeit zu deaktivieren.“

Zeig mehr
Filtern
nach Parametern
Die ausgewählte Kategorie enthält keine Produkte

WAKEFIELD, Massachusetts – 13. Juni 2005 – AgION Technologies, Inc., ein führender Anbieter von technischen antimikrobiellen Lösungen, gab heute bekannt, dass seine Forschungsbemühungen gezeigt haben, dass ionisches Silber den menschlichen Coronavirus-Stamm 229E, einen mit SARS . verbundenen Virus, wirksam deaktiviert , während einer Laborstudie, die von der University of Arizona durchgeführt wurde.

Die Studie unter der Leitung von C.P. Gerba, Ph.D. und K. R. Bright, Ph.D., testete verschiedene ionische Silber- und Kupfergehalte, um festzustellen, ob sie gegen den menschlichen Coronavirus-Stamm 229E wirksam sind, einen Stamm, der in der Laborforschung häufig als Ersatz für das SARS-Virus verwendet wird. Die Forschung zeigte eine signifikante Reduzierung des Virus innerhalb von 1 Stunde (90 Prozent) und reduzierte die Viruskonzentrationen nach 24 Stunden Exposition (99,99 Prozent) unter die Nachweisgrenze.

„Die Forschung zeigt, dass ionisches Silber das Potenzial hat, Viren in relativ kurzer Zeit zu deaktivieren.“

„Das sind sehr spannende Ergebnisse“, sagte Dr. Gerba. „Die Tatsache, dass das ionische Silber gegen diesen menschlichen Coronavirus-Stamm wirksam ist, deutet darauf hin, dass es auch bei der Reduzierung des menschlichen SARS-Virus wirksam sein könnte, das in zahlreichen Ländern der Welt weit verbreitete Krankheiten verursacht hat. Da die Verbindung sowohl sicher als auch wirksam ist, gibt es sind unzählige Anwendungsmöglichkeiten."

Diese Studie unterstützt bisherige Erkenntnisse aus der Forschung zum humanen SARS-Virus und zum felinen Coronavirus. Eine Studie des chinesischen Zentrums für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten aus dem Jahr 2003 ergab, dass das ionische Silber das menschliche SARS-Virus nach 2 Stunden vollständig deaktivierte. Darüber hinaus ergab eine Laborstudie der University of Arizona im Jahr 2003, dass das ionische Silber 99% des Katzen-Coronavirus innerhalb von 4 Stunden deaktivierte.

„Die Forschung zeigt, dass ionisches Silber das Potenzial hat, Viren in relativ kurzer Zeit zu deaktivieren“, sagte Jeff Trogolo, Ph.D., Chief Technology Officer, AgION Technologies, Inc. „Studien haben gezeigt, dass Coronaviren auf Oberflächen überleben können für mehrere Stunden - in manchen Fällen sogar Tage - besteht daher ein spannendes Potenzial für die Weiterentwicklung der AgION-Technologie zu Lösungen, die bei der Reduzierung dieser Viren auf kontaminierten Oberflächen eingesetzt werden."

Die antimikrobielle Verbindung AgION besteht aus natürlich vorkommenden Silberionen und einem keramischen Material namens Zeolith. Es ist sicher, langlebig und hat sich als wirksam gegen eine Vielzahl von Mikroorganismen erwiesen, darunter Bakterien, Algen und Pilze wie Schimmelpilze und Hefen. Antimikrobielle AgION-Antibiotika werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt und finden sich in Geräten, Bauprodukten, Heizung, Lüftung, Klimatisierung, medizinischen Geräten, Wasserfiltrations- und -abgabesystemen, Lebensmittelverarbeitung und -verpackung sowie zahlreichen anderen Verbraucher-, Industrie- und Medizinprodukten . Die antimikrobiellen Produkte von AgION sind derzeit nicht bei der Environmental Protection Agency registriert, um eine Wirksamkeit gegen Coronaviren zu beanspruchen.

Zeig mehr
NANOSHOP s.r.o.
Příkop 843/4
60200 Brno
Tschechische Republik
Handelsregister Nr.: 09810994
Steuernum.: CZ09810994
Filterprodukte
StandHerstellerVypíše pouze produkty skladem
Čeština
cz
English
en
German
de
Polish
pl
Slovak
sk