nanoQIX - Reibungs Zerstörer - 3

Reibungszerstörer. Zusatz zu Schmierstoffen. Reduziert interne mechanische Verluste und schützt vor Verschleiß in Motoren, Maschinen und Mechanismen. Dosierung 0,08 g für 1 Liter Öl. Wählen Sie die Variante entsprechend dem Ölvolumen in Litern. 100 % Nanopartikel-Konzentrat.... Mehr
Gemeinsamer Preis: 36.46 EUR (-50%)
15.05 EUR ohne VAT
Auf Lager > 5 Stk
18.21 EUR
Stk
Wählen Sie ein günstiges Paket
Mengenrabatt
Beschreibung und Parameter

nanoQIX - Reibungs Zerstörer

Reibungszerstörer. Zusatz zu Schmierstoffen.

Reduziert interne mechanische Verluste und schützt vor Verschleiß in Motoren, Maschinen und Mechanismen.

> Dosierung 0,08 g für 1 Liter Öl. Wählen Sie die Variante entsprechend dem Ölvolumen in Litern.

>> 100 % Nanopartikel-Konzentrat.

 

nanoQIX lubricant additive

 

Das Produkt nanoQIX PolyVit besteht aus speziell synthetisierten nanodispersen Pulvern aus Siliziumdioxid, Aluminiumoxid und thermisch gespaltenem interkaliertem Graphit mit einer Partikelgröße von nicht mehr als 20 Nanometern und

  • entwickelt, um interne mechanische Verluste zu reduzieren und Reibungsdämpfe vor Verschleiß an Maschinen und Mechanismen zu schützen
  • verändert nicht die chemischen Eigenschaften von Schmierstoffen
  • es zeigt auch seine tribotechnischen Eigenschaften, sowohl in Ölen als auch in polymeren Schmierstoffen
  • hat hohe Reinigungseigenschaften: Dieser Effekt tritt bereits in den ersten Betriebsstunden von Motoren, Aggregaten und Mechanismen auf

 

Die folgenden Ergebnisse zeigen eine deutliche Reduzierung der Reibung in den kinematischen Paaren von Motoren, Geräten, Getrieben, Aggregaten und Mechanismen:

  • Effizienz der behandelten Mechanismen um mindestens 12% steigern
  • Lebensdauer von Schmierstoffen um mindestens das Doppelte verlängern
  • Verlängerung der Lebensdauer der Überholung mindestens zweimal
  • Reduzierung schädlicher Emissionen in die Atmosphäre um 25 bis 40 %
  • Geräuschreduzierungsmechanismen
  • Ausrichtung und Erhöhung der Kompression
  • Steigerung des Strombezugs aus behandelten Energieanlagen um mehr als 12 %
  • Die Wirkung der Verwendung von nanoQIX hält 50.000 km

 

Nach dem Auftragen von nanoQIX auf die Mechanismen bildet sich ein stabiles mizellares System und eine stabile Langzeit-Antifriktions-Mehrschichtbeschichtung auf den Reibflächen. Mizellen sind Nanopartikel, ausreichend lange stabil, Partikel aus nicht mischbaren Stoffen (Ultra- / Nano- / dispergierte Pulver), die in Lösungen (Schmierstoffe) gebildet werden, durch Mischen (Homogenisieren) von Stoffen und Schaffung einer neuen Struktur in Schmierstoffen - Mizellen (Cluster)-System. Die mechanische Bewegung der Reibpaare startet das System neu.
nanoQIX

Erstellen einer Gleitbeschichtung auf den Arbeitsflächen von Reibpaarungen:

  • Beim Betrieb von Motoren, Geräten, deren Getrieben lagern sich anfallender Schmutz, Kohlenstoff und andere Ablagerungen auf den Oberflächen von Reibpaarungen ab.
  • Nach dem Auftragen von nanoQIX auf das Schmiersystem beginnt der Prozess der aktiven Interaktion von Partikeln chemischer Komponenten mit den Arbeitsoberflächen, deren Reinigung und Waschung.
  • Schmutz, Kohleablagerungen und Lacke werden von den Laufflächen der Reibpaarungen getrennt und über Ölfilter entfernt.
  • Bei mechanischer Arbeit im Schmiersystem bildet sich auf der Oberfläche der Reibpaarungen eine stabile und dauerhaft haltbare Mehrschicht-Gleitschicht.
Gleitbeschichtungen auf den Laufflächen von Reibpaarungen ermöglichen auch ohne Schmiermittel signifikante technische und wirtschaftliche Effekte.

 

Nach dem Einbringen in die Schmiersysteme von Verbrennungsmotoren, Geräten, Aggregaten und Mechanismen wird ein stabiles Mizellen-(Cluster-)System gebildet und auf den Arbeitsflächen eine langlebige und poröse Mehrschicht-Gleitschicht mit einer Dicke von 5 bis 7 Mikrometer gebildet, die eine hohe Abriebfestigkeit und dielektrische Eigenschaften aufweist und zu einer signifikanten Reduzierung der elektrochemischen Korrosion und des Reibungskoeffizienten auf Werte von nicht mehr als 0,0006 μ beiträgt.

Durch die auf den Laufflächen der Reibpaarungen gebildete Beschichtung können auch ohne Schmierung erhebliche technische und wirtschaftliche Effekte erzielt werden, da die Porosität der Beschichtung einen signifikanten Anteil an Schmierstoffpartikeln (Öle, Polymerschmierstoffe) auf der Arbeitsflächen der Reibungspaare auf molekularer Ebene. Die Beschichtung wird bei der Temperatur und dem Druck gebildet, die durch die mechanische Betätigung der Reibpaare erzeugt werden.

Der Gehalt an nanoQIX bei der Zugabe zu Schmierstoffen beträgt 0,08 g/l für Öle und signifikante Makroeffekte bestätigen überzeugend die anhaltenden Veränderungen auf der Nanoskala.

Beim Einbringen von nanoQIX in Schmiersysteme werden die Stabilisierung der Benetzbarkeit und Fließfähigkeit der Schmierstoffe, deren Feuchtigkeits- und Frostbeständigkeit, Festigkeitseigenschaften und darüber hinaus die eigentliche Korrosionsschutzwirkung des Produkts festgestellt.

Der Effekt eines neuen qualitativen Verhaltens der Leistungseigenschaften von Polymerfetten in Lagern und hydraulischen Mechanismen, eine Verbesserung ihrer rheologischen Eigenschaften in den Kraftkontaktzonen, wurde ebenfalls festgestellt.

Die Zusammensetzung von nanoQIX ändert seine Eigenschaften bei Temperaturen von -60°C bis +900°C nicht.

Die Einführung von nanoQIX in die Mechanismen hat keine negativen Auswirkungen auf diese und kann keine Fehlfunktionen oder Ausfälle verursachen.

 


nanoQIX

Die Anwendung ist einfach:

  • Das empfohlene Verhältnis von nanoQIX-Pulver beträgt 0,08 Gramm pro Liter Öl.
  • Sorgen Sie für gute Beleuchtung und Windstille am Arbeitsplatz der Anwendung.
  • Bereiten Sie eine Suspension aus Pulver und Öl vor, die in dem zu verarbeitenden Motor oder Mechanismus verwendet werden. Gießen Sie 50-100 ml Öl und nanoQIX Pulver in einen Kunststoff- oder Glasbehälter. 3-5 Minuten mit einem nichtmetallischen Stäbchen gründlich mischen.
  • Gießen Sie die vorbereitete Suspension in einen warmen Motor. Lassen Sie den Motor (Mechanismus) 5 Minuten lang im Leerlauf laufen. Nach der Anwendung im Automotor ohne starke Beschleunigung 10 Minuten bei niedriger Motordrehzahl (2500 U/min) warmlaufen lassen.

Wir empfehlen, nanoQIX nach dem Öl- und Filterwechsel aufzutragen. Die Wirkung hält bis zu 50.000 km an. Die Einführung von nanoQIX-Pulver in die Mechanismen führt nicht zu ihrem Versagen oder ihrer Verschlechterung. NanoQIX-Pulver verändert die chemische Zusammensetzung von Schmierstoffen nicht und ist kein Additiv. NanoQIX-Pulver ist ein sicheres und nicht brennbares Produkt. Beachten Sie bei der Arbeit mit nanoQIX die Regeln der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes, wenn das Produkt auf die Haut gelangt, waschen Sie es mit Wasser und Seife ab. Technische und wirtschaftliche Indikatoren ändern sich bei Temperaturen von -60 °C bis +900 °C nicht. In trockenen, belüfteten Räumen in der Herstellerverpackung bei der für die Lagerung von Schmierstoffen vorgesehenen Lufttemperatur lagern.

 

NanoQIX-Anwendung - Reduzierung von Motorgeräuschen

Herkunft
SK / EU
NanoQIX-Anwendung - Reduzierung von Motorgeräuschen

NanoQIX-Anwendung - Reduzierung von Motorgeräuschen

nanoQIX - Reibungszerstörer

Zusatz zu Schmiermitteln.

Reduziert interne mechanische Verluste und schützt vor Verschleiß in Motoren, Maschinen und Mechanismen.

> NanoQIX - Dosierung 0,08 g pro 1 Liter Öl. Wählen Sie die Variante nach dem Ölvolumen in Litern.

>> 100 % Nanopartikelkonzentrat.

 

Die folgenden Ergebnisse zeigen eine signifikante Verringerung der Reibung in den kinematischen Paaren von Motoren, Geräten, Getrieben, Einheiten und Mechanismen:

  • Steigerung der Effizienz behandelter Mechanismen um mindestens 12 %
  • Verlängert die Lebensdauer von Schmiermitteln mindestens um das Zweifache
  • Verlängerung der Lebensdauer der Überholung um mindestens das Doppelte
  • Reduzierung schädlicher Emissionen in die Atmosphäre um 25 bis 40 %
  • Rauschunterdrückungsmechanismen

nanoQIX - Reibungs Zerstörer

E-Mail-Adresse, an die Ihnen eine Antwort gesandt wird
Ihr Wunsch, wenigstens 3 Zeichen
Produktverfolgung
EUR
Zuletzt besucht
NANOSHOP s.r.o.
Příkop 843/4
60200 Brno
Tschechische Republik
Handelsregister Nr.: 09810994
Steuernum.: CZ09810994
Čeština
cz
English
en
German
de
Polish
pl
Slovak
sk